Holzwerkelei

Neues Hobby, Spaß mit Holz, langsam besser werden

Holzwerken-Ausruestung-001.jpg

Begehrter Neuzugang in der Werkstatt, ein Abrich- und Dickenhobel. Dafür bin ich bis ins Schwabenland gefahren. Das Vollholz kann kommen.

Holzwerken-Ausruestung-002.jpg

Wabeco Bohrständer war schon eine Ecke in der Werkstatt, bevor er einen eigenen Tisch samt Anschlag bekommen hat. Darunter kommen ein paar Schubladen mit Bohrern - Stauraum und gleichzeitig angenehmere Arbeitshöhe.

Holzwerken-Ausruestung-003.jpg

Das Design mit den T-Nut Schienen ist nicht von mir, sondern eine Variation von Holzwurm Tom.

Holzwerken-Ausruestung-004.jpg

Mein erster Handhobel, ein Juuma Putzhobel Nr. 4.

Holzwerken-Ausruestung-005.jpg

Rein aus Interesse nach Drechselbänken bei Kleinanzeigen geschaut und diese Elektra Beckum HDM1000 gefunden. Alles was hier zu sehen ist für 100€, dafür gehe ich das Risiko (gefällt mir Drechseln oder nicht) gerne ein.

Holzwerken-Ausruestung-006.jpg

Erster kurzer Funktionstest one Plan.

Holzwerken-Ausruestung-007.jpg

Dafür mit total verrosteten und stumpfen Drechseleisen.

Holzwerken-Ausruestung-008.jpg

Wenn mal jeder Gebrauchtkauf so sauber (und günstig) wäre wie bei dieser Bosch GRB 21-2 RCT.

Holzwerken-Ausruestung-009.jpg

Macht qualitativ einen wahnsinnig hochwertigen Eindruck auf mich und gibt eine gute Figur im Bohrständer ab.

Holzwerken-Ausruestung-011.jpg

Eine Einhell KGSZ 300/1. Von meinem Vater, weil sie bei ihm nur rumstand. Erst wollte ich sie nicht haben, mit Billigwerkzeug bin ich eigentlich durch. Hier "schon" (nach Monaten) auf einem eigenen Ständer auf Höhe der Werkbank.

Holzwerken-Ausruestung-010.jpg

Damit lassen sich wunderbar lange Werkstücke grob ablängen. Damit braucht mich auch kein exakter 90° Schnitt zu kümmern. Mit viel Fummelei bekommt man das aber theoretisch auch schon hin.

Holzwerken-Ausruestung-012.jpg

Makita DF330 - und gleich zwei davon. Damit kann ich bohren und schrauben, ohne immer wechseln zu müssen.

Holzwerken - Projekte

Fertige Projekte und Kleinigkeiten, die kein eigenes Album bekommen.

Garderobe

Mein bisher schönstes Projekt. Eine Garderobe + zwei Schuhbänke aus Walnuss.

Balkenbett

Ein günstiges (relativ) Bett aus Kiefer Konstruktionsvollholz.

Thien Baffle(s) - Kampf dem Staub

Eine bessere Absaugung musste her, mit weniger Umstecken als vorher. Natürlich wieder mit einem Abscheider ähnlich dem Zyklon. Die Lösung: Thien Baffle

Yet another End Grain Cutting Board

Schon wieder ein Hirnholz Schneidbrett aus Eiche und Ahorn? Jaha, aber diesmal ist es ein Besonderes - zumindest für mich. Denn es ist meine erste Auftragsarbeit, für einen ehemaligen Ausbildungskollegen nach einem von ihm vorgeschlagenen Design.

Schaukel

Eine Schaukel für die Kleinen sollte her. Statt Gebrauchtkauf wollte ich das selbst aus vorhandenen Balken machen.

Schneidbretter

Erstes Projekt mit Vollholz / Schnittholz, so genannte Hirnholz Schneidbretter oder End grain cutting boards.

Gartenzaun

Kinderrunterfallschutz oder einfach Gartenzaun aus alten Dachlatten und KVH (Konstruktionsvollholz).

Zyklonabscheider

Um die teuren Beutel meines Kärcher Saugers zu schonen, mit einer chinesischen Dust Deputy Variante.

Ron Paulk Workbench

Eine Variation der Werkbank von Ron Paulk, basierend auf Jay Bates Variation.

Schuhregal

Aus alten Dachlatten, die (hoffentlich) nicht mehr wiederzuerkennen sind.

Bandschleiferstation

Ewig gebraucht dafür, aber danach habe ich mich wie MacGyver gefühlt :)

Holzwerken - Werkstatt

Die Evolution meiner kleinen Werkstatt.

Holzwerken - Drechselprojekte

Auch beim Drechseln bin ich noch Anfänger, macht trotzdem Spaß :)