Holzwerkelei

Neues Hobby, Spaß mit Holz, langsam besser werden

20150517-Werkstatt-001.jpg

Es beginnt im Holzschuppen im Garten.

20150517-Werkstatt-002.jpg

Der war zu allen Seiten nur mit Dachlatten leicht abgedeckt.

20150517-Werkstatt-003.jpg

Ich wollte es so minimal (Kosten) wie möglich halten, also nur eine Seite mit ein paar Sperrholzplatten dichtmachen.

20150517-Werkstatt-004.jpg

In den 2 vorhandenen Regalen musste alles reinpassen.

20150517-Werkstatt-005.jpg

Meine alte Küchenarbeitsplatte wurde (verkehrt herum) meine kleiner Arbeitstisch.

20150517-Werkstatt-006.jpg

20150517-Werkstatt-007.jpg

Fahrradwerkzeug, denn dafür war der kleine Werkstattumbau ursprünglich gedacht.

20150517-Werkstatt-008.jpg

20150517-Werkstatt-009.jpg

Der Rahmen für das geplante (und bisher wegen der Holzwerkelei immer noch unvollendete) Eigenbaufahrrad war da schon vorhanden.

20150517-Werkstatt-010.jpg

Alles schön an die Wand gehängt.

20150517-Werkstatt-011.jpg

20150517-Werkstatt-012.jpg

20150517-Werkstatt-013.jpg

Die Tür war vorher auch nicht da.

20150517-Werkstatt-014.jpg

20150517-Werkstatt-015.jpg

Im Cyper Monday einen Bluetooth Lautsprecher ergattert, jetzt kommt er endlich zum Einsatz.

20150517-Werkstatt-016.jpg

Zusammen mit dem iPad mini, das vorher nur (meist leer) herumgelegen war.

20150517-Werkstatt-017.jpg

Und hier beginnt es, der Umbau zur Holzwerkstatt.

20150517-Werkstatt-018.jpg

Dafür wollte ich die Frontseite ebenfalls dicht machen.

20150517-Werkstatt-019.jpg

Dafür musste ich alles ein bisschen umräumen.

20150517-Werkstatt-020.jpg

Die Rückseite wollte ich aus Kostengründen erst einma so lassen.

20150517-Werkstatt-021.jpg

Da gibt es sogar die Bandschleiferstation (eigenes Album) schon.

20150517-Werkstatt-022.jpg

Kurz darauf habe ich trotzdem beschlossen den Rest auch noch dicht zu machen.

20150517-Werkstatt-023.jpg

Denn es war einfach saukalt im Winter und ich wollte mir es mit einem Heißlüfter ein bisschen wärmer machen.

20150517-Werkstatt-024.jpg

Den Maschinen und Werkzeugen tut die Kälte und hohe Luftfeuchtigkeit bestimmt nicht gut.

20150517-Werkstatt-025.jpg

20150517-Werkstatt-026.jpg

20150517-Werkstatt-027.jpg

Wieder mal alles rausräumen, um an die hinteren Balken zu kommen.

20150517-Werkstatt-028.jpg

20150517-Werkstatt-029.jpg

Um die Sperrholzplatten besser anbringen zu können mussten noch Balken ergänzt werden.

20150517-Werkstatt-030.jpg

Sonst wäre der freie Raum ein bisschen groß gewesen und das obere Ende der 2,05 m hohen Platten wäre in der Luft gehangen.

20150517-Werkstatt-031.jpg

Beim Umbau herscht wie immer pures Chaos. Viele Werkzeuge muss ich eigentlich ständig aufs neue suchen.

20150517-Werkstatt-032.jpg

Vieles musste immer und immer wieder hin und hergeräumt werden, um mehr Platz zum arbeiten zu haben.

20150517-Werkstatt-033.jpg

20150517-Werkstatt-034.jpg

Hier sieht man schön die beiden zusätzlich eingebauten Balken, der obere unterstützt das Ende der Platte.

20150517-Werkstatt-035.jpg

20150517-Werkstatt-036.jpg

20150517-Werkstatt-037.jpg

20150517-Werkstatt-038.jpg

20150517-Werkstatt-039.jpg

Hier ist schon alles dicht, das Einräumen hatt bereits begonnen.

20150517-Werkstatt-040.jpg

Leider ein bisschen zu heftig mit dem Hammer zugeschlagen.

20150517-Werkstatt-041.jpg

Bisschen schlampig gemessen. Wollte es zwar nicht 100%ig genau machen, aber das war teilweise schon ein bisschen viel.

20150517-Werkstatt-042.jpg

Das Chaos hält an.

20150517-Werkstatt-043.jpg

Auch diese Seite ist schon dicht.

20150517-Werkstatt-044.jpg

20150517-Werkstatt-045.jpg

20150517-Werkstatt-046.jpg

Hier steht schon der Korpus für die neue Werkstattkommode. Die alten Regale wollte ich nicht mehr haben, aber Stauraum wird natürlich benötigt.

20150517-Werkstatt-047.jpg

Außerdem soll es zusammen mit der Küchenarbeitsplatte eine stabilere Werkbank sein.

20150517-Werkstatt-048.jpg

Links und rechts will ich nur Türen machen, in die Mitte allerdings Schubladen.

20150517-Werkstatt-049.jpg

Von meinem Vater habe ich eine Kappsäge bekommen, die er nicht mehr braucht.

20150517-Werkstatt-050.jpg

Das Wort Chaos habe ich schn ein paar Mal erwähnt.

20150517-Werkstatt-051.jpg

20150517-Werkstatt-052.jpg

20150517-Werkstatt-053.jpg

Die Fahrradwerkzeuge sind an die Nachbarwand gewandert.

20150517-Werkstatt-054.jpg

Bei den Arbeiten ist leider ein Gartenstuhl zu Bruch gegangen, konnte ich aber leimen.

20150517-Werkstatt-055.jpg

So simpel so lange hat es gedauert. Die Entscheidung es zu bauen, nicht die Tat selbst.

20150517-Werkstatt-056.jpg

Endlich haben alle Zwingen einen Platz und liegen nicht mehr ständig im Weg herum.

20150517-Werkstatt-057.jpg

20150517-Werkstatt-058.jpg

Mit mobilem Bohrständer kommen die Kopfbänder in die Türen.

20150517-Werkstatt-059.jpg

Unter der Tür sieht man bereits die Basis für die Ron Paul Workbench (eigenes Album).

20150517-Werkstatt-060.jpg

Nachdem ich durch Zufall an CNC gefräste Schienen für meine Kreissäge gekommen bin baue ich dafür einen Cross Cut Sled.

20150517-Werkstatt-061.jpg

Schon ist er fertig.

20150517-Werkstatt-062.jpg

Mein "DIY 5 minutes router table". Einfach die kleine Basis für meine Makita RT0700C (dauerhaft) an ein Reststück Multiplex geschraubt.

20150517-Werkstatt-063.jpg

Natürlich vorher ein Loch für den Fräser rein.

20150517-Werkstatt-064.jpg

Ein kleines Hilfmittel, um einfacher in die Stirnseite zu dübeln (mit der Oberfräse)

20150517-Werkstatt-065.jpg

Das dient als Gegenstück für den neu gekauften Parallelanschlag und sorgt für mehr Stabilität.

20150517-Werkstatt-066.jpg

20150517-Werkstatt-067.jpg

Naja, wieder Chaos. Werkbank war noch nicht fertig, Schubladen der Kommode auch nicht.

20150517-Werkstatt-068.jpg

Aber da hinten steht schon das Oberteil der Werkbank.

20150517-Werkstatt-069.jpg

Vom Aldi zwei Sortimentskästen besorgt, sehr praktisch.

20150517-Werkstatt-070.jpg

20150517-Werkstatt-071.jpg

Ein ganzes Stück später habe ich mit den Resten vom Sperrholz ein Regal für Holz(reste) gebaut.

20150517-Werkstatt-072.jpg

Ein paar Winkel hatte ich, die schwarzen habe ich nachgekauft.

20150517-Werkstatt-073.jpg

Im Endeffekt hätte ich das aber auch mit meinen Dachlatten machen können. Hat mich ein bisschen geärgert da nicht vorher daran gedacht zu haben.

20150517-Werkstatt-074.jpg

20150517-Werkstatt-075.jpg

20150517-Werkstatt-076.jpg

Ein Versuch die Werkbank einfach mobil zu bekommen.

20150517-Werkstatt-077.jpg

Endlich wieder aufgeräumt.

20150517-Werkstatt-078.jpg

20150517-Werkstatt-079.jpg

20150517-Werkstatt-080.jpg

20150517-Werkstatt-081.jpg

20150517-Werkstatt-082.jpg

20150517-Werkstatt-083.jpg

20150517-Werkstatt-084.jpg

20150517-Werkstatt-085.jpg

Das musste leider alles wieder rein.

20150517-Werkstatt-086.jpg

Alles wird seinen Platz bekommen.

20150517-Werkstatt-087.jpg

Die Werkbank auch endlich komplett fertig.

20150517-Werkstatt-088.jpg

20150517-Werkstatt-089.jpg

Aus einem Rest der Reste noch ein Regal hochgeschraubt. Die Winkel hatte ich noch rumliegen.

20150517-Werkstatt-090.jpg

Führungsschiene und Cross Cut Sled sauber an der Wand und damit aus meinem Weg.

20150517-Werkstatt-091.jpg

Die Sortimentskästen haben endlich einen festen Platz und sind nicht mehr im Weg.

20150517-Werkstatt-092.jpg

Zwei Wäschekörbe waren nach dem Aufräumen noch übrig. Ein Teil sollte in die Schubladen von der Kommode, ein Teil weg (Keller oder Abfall).

20150517-Werkstatt-093.jpg

Verwirrende Ansicht, aber so sieht die ganze Werkstatt nach dem Umbau aus.

20150517-Werkstatt-094.jpg

Nach einer weiteren gefühlten Ewigkeit mit dem Zusamenbau der Schubladen begonnen. Gesägt waren die Einzelstücke ja schon lange.

20150517-Werkstatt-095.jpg

20150517-Werkstatt-096.jpg

Komplett fertig, sogar schon mit den neu gekauften Griffen.

20150517-Werkstatt-097.jpg

20150517-Werkstatt-098.jpg

20150517-Werkstatt-099.jpg

Holzwerken-Werkstatt-100.jpg

Was mag wohl dieses komische Teil mit nur zwei Beinen, aber 4 höhenverstellbaren Schraubfüßen darstellen?

Holzwerken - Projekte

Fertige Projekte und Kleinigkeiten, die kein eigenes Album bekommen.

Garderobe

Mein bisher schönstes Projekt. Eine Garderobe + zwei Schuhbänke aus Walnuss.

Balkenbett

Ein günstiges (relativ) Bett aus Kiefer Konstruktionsvollholz.

Thien Baffle(s) - Kampf dem Staub

Eine bessere Absaugung musste her, mit weniger Umstecken als vorher. Natürlich wieder mit einem Abscheider ähnlich dem Zyklon. Die Lösung: Thien Baffle

Yet another End Grain Cutting Board

Schon wieder ein Hirnholz Schneidbrett aus Eiche und Ahorn? Jaha, aber diesmal ist es ein Besonderes - zumindest für mich. Denn es ist meine erste Auftragsarbeit, für einen ehemaligen Ausbildungskollegen nach einem von ihm vorgeschlagenen Design.

Schaukel

Eine Schaukel für die Kleinen sollte her. Statt Gebrauchtkauf wollte ich das selbst aus vorhandenen Balken machen.

Schneidbretter

Erstes Projekt mit Vollholz / Schnittholz, so genannte Hirnholz Schneidbretter oder End grain cutting boards.

Gartenzaun

Kinderrunterfallschutz oder einfach Gartenzaun aus alten Dachlatten und KVH (Konstruktionsvollholz).

Zyklonabscheider

Um die teuren Beutel meines Kärcher Saugers zu schonen, mit einer chinesischen Dust Deputy Variante.

Ron Paulk Workbench

Eine Variation der Werkbank von Ron Paulk, basierend auf Jay Bates Variation.

Schuhregal

Aus alten Dachlatten, die (hoffentlich) nicht mehr wiederzuerkennen sind.

Bandschleiferstation

Ewig gebraucht dafür, aber danach habe ich mich wie MacGyver gefühlt :)

Holzwerken - Werkstatt

Die Evolution meiner kleinen Werkstatt.

Holzwerken - Drechselprojekte

Auch beim Drechseln bin ich noch Anfänger, macht trotzdem Spaß :)